Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

13248 Meilenstein des Kaisers Septimius Severus und seiner Söhne

Nr
13248
Objekt-Typ
Meilenstein

Fundort

Fundort
Seewalchen am Attersee - Moos (Vöcklabruck [Bezirk], Oberösterreich, Österreich)
Fundumstände
vor 1812
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Vöcklabruck (Vöcklabruck [Bezirk], Oberösterreich, Österreich)
Museum
Heimathaus - Stadtmuseum Vöcklabruck
Verwahrumstände
vor dem Heimathaus aufgestellt

Objekt

Erhaltung
unten abgebr., stark verwittert, tlw. abgeschlagen
Maße
Breite: 062 (Dm) Höhe: erh 128
Material
Sandstein
Inschrift
[Imp(erator) Caes(ar)] L(ucius) Septi/[mius] Severus [Pius] / [Pe]rtinax Aug(ustus) Ar[ab(icus)] / Adiab(enicus) Parthic(us) [max(imus)] / [pon]tif(ex) max(imus) / [t]r[ib(unicia) pot(estate) VI]II [imp(erator) XII] / [co(n)s(ul) II] p(ater) p(atriae) pro[co(n)s(ul)] / [et Imp(erator) Cae]s(ar) M(arcus) Au[rel(ius)] / Antoninus P]ius Aug(ustus) / [trib(unicia) pot(estate) IIII pro]co(n)s(ul) [et] / [[[P(ublius) Septimius Geta nob(ilissimus) Caes(ar)]]] / [miliaria ve]tus/t[ate conlapsa] res/t[ituerunt cu]ran/t[e M(arco) Iuventio Suto Proculo leg(ato)
Inschrift-Typ
Meilensteininschrift

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
201 n. Chr.
Begründung
Kaisertitulatur

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05747; CIL 03, 11842; CIL 17-04-01, 00084; Illpron 01008; Winkler, Die Reichsbeamten von Noricum 1969, 86 Nr. 8; Winkler, Die Römer in Oberösterreich 1975, 148
Online Literatur
HD035329; EDCS-27900330
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/13248
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-09-07 08:42:14 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.